Verwaltungsgebäude, Chur GR

Die HMQ AG hat von einem historischen Verwaltungsgebäude in Chur GR eine Gebäudeaufnahme mittels Laserscanning vorgenommen. Der geometrische Detaillierungsgrad der 3D-Modellierung erfolgte nach einem Standard gem. HMQ-Spezifikation im Level of Detail LOD 1:20. Dieser orientiert sich einerseits an der «SIA 400 Planbearbeitung im Hochbau», welche sich mit 2D-Daten (Grundrisse, Schnitte, Ansichten) auseinandersetzt und andererseits an der «SIA 2051 Building Information Modelling (BIM) – Grundlagen zur Anwendung der BIM-Methode», welche den Bereich von 3D-Daten abdeckt. Aus der 3D-Punktwolke wurde ein vollständiges 3D-BIM-Modell in ArchiCAD modelliert.

Gebäudeaufnahme in Graubünden, 3D-CAD-Modell, HMQ AG
Gebäudeaufnahme in Graubünden, 3D-Grundriss, HMQ AG
Gebäudeaufnahme in Graubünden, 3D-Querschnitt, HMQ AG
Gebäudeaufnahme in Graubünden, 3D-Zimmer, HMQ AG
Gebäudeaufnahme in Graubünden, 3D-Modell, HMQ AG
Gebäudeaufnahme in Graubünden, 3D-Längsschnitt, HMQ AG
Gebäudeaufnahme in Graubünden, 3D-Dachstock, HMQ AG
    Auftraggeber Hochbauamt Graubünden
    Projekt ausgeführt 2020
    Ort Chur GR

    Foto: HMQ AG