Brauerei Rugenbräu, Interlaken BE

Die Geschichte der Rugenbräu AG geht zurück bis in das Jahr 1866. Damals baute Christian Indermühle, Grossrat von Kiesen, eine Brauerei und Brennerei. Weitere Veränderungen bzw. Um- und Anbauten folgten über die Jahre. Mit der aktuellen Erweiterung, gut 150 Jahre später, erfährt die Brauerei Rugenbräu in Matten bei Interlaken nun die benötigte Modernisierung. Die für die Erweiterung nötigen Planungsgrundlagen hat die HMQ AG im Auftrag der webereinhardt Generalplaner AG aus Zürich mittels Gebäudevermessung erarbeitet.

Brauerei Rugenbräu, Interlaken, Gebäudeaufnahme HMQ AG
Brauerei Rugenbräu, Interlaken, Gebäudeaufnahme HMQ AG
Brauerei Rugenbräu, Interlaken, Gebäudeaufnahme HMQ AG
    Auftraggeber webereinhardt Generalplaner AG, Zürich ZH
    Projekt ausgeführt 2012
    Ort Interlaken BE

    Foto: HMQ AG