Primarschulhaus Peters, Basel BS

Für die Gesamtsanierung des Primarschulhauses Peters in Basel bildet die Gebäudevermessung der HMQ AG die Grundlage. Im Auftrag von Villa Nova Architekten haben drei Geomatiker die Grundrisse und Schnitte der Primarschule Peters aufgenommen. Das Schulhaus für 180 Kinder steht mitten in der Grossbasler Altstadt, zwischen der Peterskirche und dem Deutschen Seminar der Universität Basel, und wurde 1924 als Mädchenschule gebaut. Für den damaligen Architekturwettbewerb reichte der Basler Meisterarchitekt Hannes Meier vom Bauhaus in Dessau ein mittlerweile legendäres Projekt für die Petersschule ein, das der Regierung jedoch zu gewagt war. Bericht: «Gesamtsanierung des Primarschulhauses Peters in Basel»

Gebäudeaufnahme Primarschulhaus Peters Basel
Gebäudeaufnahme Primarschulhaus Peters Basel
Gebäudeaufnahme Primarschulhaus Peters Basel
Gebäudeaufnahme Primarschulhaus Peters Basel
    Auftraggeber Villa Nova Architekten AG
    Projekt ausgeführt 2013
    Ort Basel BS