Museum Langmatt, Baden AG

Das Museum Langmatt in Baden AG wurde um 1900 von Sidney Brown aus der Fabrikantenfamilie von Brown, Boveri & Cie. gebaut, der eine umfangreiche Sammlung von Gemälden des französischen Impressionismus anlegte. Nach dem Tod seines Sohnes John A. Brown 1987 wurde die Villa und ihre Sammlungen in eine Stiftung eingebracht und ist seit 1990 als Kunstmuseum geöffnet. Die HMQ AG hat vom Museum Langmatt Gebäudeaufnahmen erstellt, die als Grundlage für eine umfassende Sanierung des Kunstmuseums dienen sollen.

Baden, Museum Langmatt, HMQ Gebäudeaufnahme
Baden, Museum Langmatt, HMQ Gebäudeaufnahme
Baden, Museum Langmatt, HMQ Gebäudeaufnahme
Baden, Museum Langmatt, HMQ Gebäudeaufnahme
    Auftraggeber Diethelm und Spillmann, Dipl. Architekten FH BSA SIA
    Projekt ausgeführt 2013
    Ort Baden AG

    Foto: HMQ AG