Klosterplatz, Einsiedeln SZ

Die Arkaden auf dem Klosterplatz in Einsiedeln aus dem 18. Jahrhundert sind in ihrer Bausubstanz gefährdet und wurden von der HMQ AG im Frühjahr 2012 mit 3D-Laserscanning vermessen. Die detailgetreue und steingerechte Abbildung der Arkadenfassaden dienten der Denkmalpflege als Bestandesdokumentation und dem Architekten als wichtige Grundlage in der Projektierung. 2014 soll der nördliche Arkadenbogen saniert werden, 2015 der südlichen Arkadenbogen.

Gebäudevermessung der Arkaden auf dem Klosterplatz Einsiedeln, HMQ Gebäudeaufnahme
Gebäudevermessung der Arkaden auf dem Klosterplatz Einsiedeln, HMQ Gebäudeaufnahme
Gebäudevermessung der Arkaden auf dem Klosterplatz Einsiedeln, HMQ Gebäudeaufnahme
    Auftraggeber Romero und Schaefle Architekten AG
    Projekt ausgeführt 2012
    Ort Einsiedeln SZ